NEUE WINTER-ÖFFNUNGSZEITEN: 
Freitag und Samstag 12.00 – 21.00
Sonn- und Feiertags 12.00 – 20.00 

Aktuelle Infos finden Sie auch auf unserer FACEBOOK Seite.

Telefon: (02636) 96 80 520

Herzlich Willkommen im Jägerheim Brohltal

DAS TRADITIONSGASTHAUS SEIT 1917.

Umringt von malerischen Wanderwegen entlang der Trasshöhlen und direkt am Bahnhof Bad Tönisstein des Vulkan-Express gelegen, empfängt das Jägerheim
seit 100 Jahren Gäste aus aller Welt.

Wanderer, Reisende, Familien, Biker, Gruppen und Vereine sind herzlich eingeladen, sich mit frischer und traditioneller deutscher Landhausküche in nostalgischem Flair, sowie herzlicher Gastlichkeit verwöhnen zu lassen.

Drei gemütliche Gasträume für ca. 80 Personen und ein uriger Biergarten laden
zum Verweilen und Entspannen ein.

Wenn Sie einen Tisch reservieren möchten, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Wir freuen uns sehr darauf, Sie in unserem Gasthaus begrüßen zu dürfen.

Winter-Öffnungszeiten:

FREITAG – SAMSTAG:
Geöffnet: 11.30 – 21.00 Uhr. 
Küche: ab 12.00 Uhr 

SONN – UND FEIERTAGE:
Geöffnet: 12.00 – 20.00 Uhr. 
Küche: ab 12.00 Uhr 

Eine Reservierung speziell Sonn- und Feiertags wird empfohlen! Montag bis Donnerstag ist das Jägerheim geschlossen. 

Reservierungsanfragen während der Ruhetage für Gruppen ab 30 Personen können gerne gesondert angefragt werden.

Eckdaten:

  • 80 Sitzplätze
  • Drei helle und freundliche Gasträume
  • Uriger Biergarten
  • Musik- und Kulturveranstaltungen
  • Direkt an den Trasshöhlen und Wanderwegen gelegen
  • Bahnhof "Bad Tönissstein" gegenüber
  • Mit viel liebe und Leidenschaft geführt
  • Traditionelle, deutsche Landhausküche
  • Großer Privat-Parkplatz
  • Nostalgischer Flair

Ihre Gastgeber

"Für das Jägerheim braucht man einen Hang zur Nostalgie sowie die Liebe als Gastgeberin und sehr viel Leidenschaft.

Im Jägerheim kommt alles zusammen: Genuss, Gastlichkeit sowie die dringend notwendige Entschleunigung. Hinzu kommt mein ureigenes Ziel: Ich möchte etwas Wertvolles und Bleibendes aus alten Zeiten bewahren - ohne dabei altbacken zu sein."

Bernadette Engelhardt
"Jeder Mensch braucht eine „Heimat“ - oder einfach ganz besondere Orte zum verweilen und entspannen oder halt auch zum mitgestalten, arbeiten im Team und unter Gleichgesinnten.

Das will ich im Jägerheim verwirklichen, zusammen mit meinem wunderbaren Hobby, der Musik. Hinzu kommt, dass alte Traditionen und Orte voller Geschichten unbedingt zu erhalten sind."

Klaus Warler

Impressionen:

Kontakt / Reservierung

Reservierungen werden telefonisch von 09.00 bis 21.00 Uhr erbeten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!